Schlagwort: fraunora

[genäht] Meine Frau Nora für den goldenen Oktober #naehdirwas

Passend zum goldenen Oktober, der sich dieses Wochenende ja auch wirklich von seiner schönsten Seite gezeigt hat, habe ich mir eine Frau Nora aus einem grau-goldenen Sommer Sweat genäht. Den Stoff habe ich gesehen und wusste den muss ich haben.

Und wie sollte es auch anders sein, diese Frau Nora passt perfekt zu dem #naehdirwas Thema im Oktober von Lisa von meinfeenstaub, Katha von katastrophal und Jenni von kunecoco. Tja, und was soll ich sagen, besser spät als nie, also mache ich im Oktober zu diesem Thema mit:

All that glitters is not gold

Der Schnitt Frau Nora von Hedinaeht ist mein absoluter Liebling geworden. Ob sportlich zu Sneakers oder eher schick für ins Büro, diesen Schnitt kann man wirklich für jeden Anlass nähen.

Da ich nun schon einige Frau Noras genäht habe, hüpfe ich meist schon nach 1 Stunde freudig aus dem Arbeitszimmer raus und präsentiere ganz stolz eine weitere Frau Nora, die trotz des gleichen Schnitts ganz anders wirkt.

Ich mag den einfach gehaltenen Stil und liebe den Ausschnitt. Der sieht einfach so schön klassisch elegant aus, genau mein Ding.

Und auch für Nähanfänger kann ich Frau Nora wärmstens empfehlen, da die Anleitung super leicht verständlich ist und das Nähen ganz einfach.

 

Hast Du auch schon eine Frau Nora genäht? Wie gefällt Dir meine Ausführung?